:: fischer-net.de

Wer ist Online

Aktuell sind 205 Gäste und keine Mitglieder online

Tagcloud

Das Funk-Haussteuerungssystem HomeMatic von eQ-3 bietet eine Vielzahl von Anwendungsmöglichkeiten: Sei es Komfortgewinn, Energiemanagement oder Sicherheitgewinn.

HomeMatic Komponenten sind flexibel einsetzbar und ermöglichen über ein Funkbus-System (868 MHz) als auch Drahtgebunden die intelligente Haussteuerung.

Die Anwendungsgebiete erstrecken sich über

  • Heiz- und Energiekosten sparen,
  • Verschlußtechnik,
  • Licht und Leistung schalten,
  • Sicherheitstechnik, sowie
  • Wetter und Umwelt messen und regeln.

Im Gegensatz zu dem Funk-Haussteuerungssystem FS20 erfolgt die Kommunikation zwischen Sender und Empfänger über das bidirektionale BidCoS®-Protokoll: Aktionen sollen somit zuverlässiger umgesetzt werden. Fälschlicherweise wird in diesem Zusammenhang oftmals von einer "verschlüsselten" Kommunikation gesprochen. Richtig ist jedoch, das es sich um eine sogenannte "AES Challenge-Response" handelt:

Der Aktor führt den empfangenen Befehl nicht sofort aus, sondern vergewissert sich durch eine Rückfrage an den Sender ob der Befehl auch tatsächlich von diesem stammt. Die gesamte Kommunikation wird also im Klartext übertragen, lediglich die Antwort vom Sender wird mittles eines Schlüssels signiert.

Die AES Encryption wird von der Haussteuerungs-Software FHEM zur Zeit nicht unterstützt, was aber nicht von Nachteil ist.

HomeMatic bietet weitaus mehr Möglichkeiten als das Vorgängersystem FS20. Ein wesentlicher Vorteil von HomeMatic ist das direkte Anlernen von Komponenten untereinander. So ist es z.B. möglich mehrere Fernbedienungen, Taster und Schalter an ein und den selben Aktor anzulernen. HomeMatic Komponenten können somit vollkommen autark ohne den Einsatz einer Zentrale (CCU) oder einen 24x7 PC bedient werden. Allerdings sei an dieser Stelle angemerkt, das sich über eine Zentrale oder über die Software FHEM weitaus komplexere Szenarien abbilden lassen.

Die Systeme FS20 und HomeMatic sind untereinander nicht kompatibel. HomeMatic ist in der Regel preislich etwas höher angesiedelt als vergleichbare FS20 Komponenten. Obwohl aus meiner Sicht weder die FS20 noch HomeMatic Komponenten einen Preis in Bezug auf innovatives Design verdienen, so wirken die HomeMatic Komponenten wertiger.

Für Neueinsteiger bietet sich das HomeMatic-System an, wenn man eine flexible, einfach zu installierende und jederzeit erweiterbare Haussteuerung aufbauen will.

Bewertung insgesamt (0)

0 von 5 Sternen
Melde Dich an um zu kommentieren

Powered by ...

 

 

reichelt elektronik – Elektronik und PC-Technik